Tag Archives: textilchemie

Tex­tile Nach­haltig­keit

Nicht brennbare Stoffe, T-Shirts zum Messen von Körperfunktionen wie Temperatur, Herzfrequenz oder die Gewinnung von neuen Rohstoffen aus recycelten Textilien – am Forschungsinstitut für Textilchemie und Textilphysik untersuchen die Wissenschaftler*innen unter der Leitung von Tung Pham gesellschafts- und umweltrelevanten Fragestellungen im Textilbereich. (more…)

Read More

Jeansstoff sagt Gift ade

Bekleidungsmarken setzen verstärkt auf nachhaltige Produkte. Das Unternehmen Acticell, ein Spin-off der Uni Innsbruck, hilft den Herstellern beim umweltfreundlichen Aufhellen von Jeans.

Jährlich gehen weltweit rund 3 Milliarden Jeans über den Ladentisch. Viele davon gebraucht – zumindest was den Look angeht. Der „used Look“ mit den typischen hellen Stellen an Knien, Oberschenkeln oder Gesäß ist „in“. Um die Beinkleider so aussehen zu lassen, als wären sie schon jahrelang getragen worden, treibt die Industrie einen erheblichen Aufwand. (more…)

Read More

Radar-Fernerkundung: Forschung für Landwirtschaft und Klima

Das Erntejahr 2014 nähert sich dem Ende und in ganz Deutschland zeichnen sich für Weizen, Mais & Co. insgesamt gute Erträge ab. Standortabhängig zeigen sich jedoch extreme Unterschiede. Für optimalen Anbau ist es daher wichtig, den Zustand des Bodens und der Pflanze stets zu kennen. Radaraufnahmen sind besonders gut geeignet, flächendeckende Beobachtungen durchzuführen – per Flugzeug oder per Satellit. (more…)

Read More