Blog Post Image: Künstliche Zellmembranen auf Knopfdruck

Der Mikrochip (links) und die 16 Mikroelektroden im Zentrum des Chips in Vergrößerung (rechts): Die gelben Linien zeigen den Elektrodenstrom kurz nach Ausbildung der Membranen. Bild Quelle: Arbeitsgruppe für Membranphysiologie und –Technologie

(Visited 6 times, 1 visits today)