Blog Post Image: Aschewolken wie Gewitter umfliegen: DLR entwickelt Flugführungsinstrumente

Möglicher Luftverkehr über Europa am 17.04.2010 bei verbesserter Aschevorhersage und unter Anwendung von Re-Routing-Verfahren, die auch Flüge von hochfliegenden Flugzeugen über der Aschewolke erlauben. Die Farbabstufungen in der Aschewolkendarstellung geben die vorhergesagten Asche-Konzentrationen an, eingeteilt nach den drei vom Vulcanic Ash Advisory Center (VAAC) in London empfohlen Konzentrationsstufen: low (Cyan), medium (Grau), high (Rot). Image credit: DLR

(Visited 4 times, 1 visits today)